Search

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch die Bürgergemeinschaft Köln-Brück e.V. (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf. Basis der nachfolgend dargestellten Datenschutzerklärung ist die Webseite www.bg-koeln-brueck.de und alle im Impressum genannten Domains, Sub-Domains und Web-Weiterleitungen (nachfolgend „Webseite“).
Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .


Erhebung von Zugriffsdaten
Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Webseite, so genannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseiten. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
Die genannten Daten werden durch den Anbieter zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
- Sicherstellung einer komfortablen Nutzung der Webseite
- Bewertung der Systemsicherheit
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung beruht auf der DSGVO.

 

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten und Weitergabe an Dritte
Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer in die Datenerhebung einwilligt. Eine Übermittlung persönlicher Daten an Dritte -außer im Falle der nachfolgend genannten Gründe- findet nicht statt.

Eine Datenweitergabe findet statt, wenn der Nutzer nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hat, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass der Nutzer ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten hat, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Seite 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dem Nutzer erforderlich ist.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

 

Cookies
Der Anbieter setzt auf seiner Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die der Browser automatisch erstellt und die auf dem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn die Webseite besucht wird. Cookies richten auf dem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Anbieter dadurch unmittelbar Kenntnis von der Identität erhält.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung des Angebots für den Nutzer angenehmer zu gestalten. So setzt der Anbieter sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass einzelne Seiten der Webseite bereits besucht wurden. Diese werden nach Verlassen der Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzt der Anbieter ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf dem Endgerät gespeichert werden. Wird die Webseite erneut besucht, um weitere Dienste in Anspruch zu nehmen, so wird automatisch erkannt, dass der Nutzer bereits zugegen war und welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzt der Anbeiter Cookies ein, um die Nutzung der Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung des Angebotes auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es dem Anbieter, bei einem erneuten Besuch der Seite automatisch zu erkennen, dass der Nutzer bereits bereits zugegen war. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters sowie derer Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f) DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Browser können jedoch so konfiguriert werden, dass keine Cookies auf dem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen der Website genutzt werden können.

 

Google Analytics
Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Der Anbieter hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch gfs. seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics

 

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite und an einer leichten Auffindbarkeit unseres Geschäftes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO dar.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Anbieter über ihn gespeichert wurden. Die Kontaktdaten des Anbieters befinden sich im Impressum der Anbieters bzw. der Webseite.
Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung
Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Der Nutzer hat das Recht, die Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren und dort Informationen über seine Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Zuständige Aufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Köln, im Mai 2018